Glückwünsche zur Hochzeit und Hochzeitsgedichte – unverwechselbar und maßgeschneidert

Wenn ein Paar sich hat gefunden,

hat beschlossen, zu heiraten und zählt nur noch die Stunden,

dann kriegt der Trauzeuge oft Muffensausen:

“Führt das Gedicht zu peinlichen Pausen?”

“Oder wirkt meine Wortwahl stümperhaft,

sodass die Masse aufgrund unfreiwill’ger Komik lacht?”

So manch’ Blamage hätten sich viele erspart,

hätten sie doch uns’ren Gedichtservice gefragt!

Sie geben die Inhalte des Hochzeitsgedichts vor

Wenn Sie Lyrik brauchen, ist Hochzeitsgedicht.biz fein:

Alle benötigten Infos reichen Sie bei uns ein.

Sie schildern ein paar Anekdoten,

wir machen d’raus Poesie für den Mundboten!

Wie das Hochzeitsgedicht sein soll, das sagen Sie –

das ist die klügste Strategie!

Beschreiben Sie Charaktere und Geschichte des Brautpaars genau

Je mehr Infos wir haben, desto gelungener wird das Gedicht von uns:

Ist der Bräutigam schlampig, oder liebt die Braut Kunst?

Und wo durften sich die beiden kennenlernen,

deren Seelen einander nun wärmen?

Sie kennen die Brautleute am besten:

Mögen diese Humor oder Romantik zu Festen?

Beauftragen Sie uns gern frühzeitig

Zwar können wir schnell was Tolles zaubern,

doch ideal ist’s, wenn Sie mit dem Auftrag nicht zu lang’ zaudern!

Treten Sie gern früh an mich heran –

so entsteht Perfektion für künftig’ “Frau und Mann”!

Ratgeber zum Hochzeitsgedicht

Die Hochzeit ist ein Tag, an den sich alle Gäste oft noch Jahre später sehr genau erinnern werden: Wenn Sie planen, bei einem solchen großen Tag ein Hochzeitsgedicht vorzutragen, wird dieses in Erzählungen der Gäste häufig ausführlich erwähnt werden – hoffentlich lobend.

Doch auch in das Gedächtnis von Braut und Bräutigam wird sich das Hochzeitsgedicht einbrennen – wenn diese an diesem Tag nicht zu nervös sind. Umso wichtiger ist es, dass dieser relativ kurze Text nicht nur sprachlich perfekt und originell ist, sondern auch perfekt auf die Persönlichkeiten des Brautpaars zugeschnitten. Ein weiterer wichtiger Aspekt: Mit dem Hochzeitsgedicht darf man keinesfalls in Fettnäpfchen treten, denn andernfalls kann die kleine Einlage die ganze Hochzeit ruinieren. Was wir mit “Fettnäpfchen” bei einem Hochzeitsgedicht meinen, wird im folgenden Absatz etwas erläutert.

Humor ist erlaubt, doch keine Fettnäpfchen

Dass in einem diplomatisch klugen und daher auch erfolgreichen Hochzeitsgedicht ein Bogen um Fettnäpfchen gemacht werden soll, bedeutet jedoch nicht, dass Humor oder Ironie bei Hochzeitsgedichten gänzlich verboten sind. Es ist jedoch nicht immer ganz so leicht, Menschen richtig einschätzen zu können: Am Tag der Hochzeit mag eine Braut oder ein Bräutigam auf Späße etwas empfindlicher reagieren als sonst. Dies hängt häufig auch

  • mit individuellen Erwartungen an die Hochzeit zusammen
  • oder mit den Eindrücken, die z. B. die Braut als Gast bei anderen Hochzeiten aufgenommen hat
  • bzw. mit typischen Hochzeits-Gepflogenheiten, die die Personen in Filmen präsentiert bekommen haben und die möglicherweise seine Idealvorstellungen von einem Hochzeitsgedicht prägen.

Aus diesen Gründen ist es wichtig, bei einem Hochzeitsgedicht nichts zu übertreiben und lieber etwas Vorsicht walten zu lassen: Das Gedicht darf keine Witze auf Kosten bestimmter Personen machen, und niemandes wunder Punkt darf getroffen werden.

Erstellung eines Hochzeitsgedichts: Überlassen Sie die Sache einem Profi

Wie Sie sehen, ist für die Erstellung eines gelungen Hochzeitsgedichts nicht nur dichterisches Talent erforderlich, sondern auch viel Empathie und ein guter Geschmack. Wir von Hochzeitsgedicht.biz sorgen dafür, dass Sie für den Vortrag Ihres individuell erstellten Gedichts Beifall, Schmunzeln, Freudentränen und hoffnungsvolle Blicke ernten. Aus den von Ihnen überlassenen Informationen zaubern wir ein Hochzeitsgedicht, das auf Wunsch auch etwas verrückter oder frecher sein darf. Allerdings werden wir Sie in jedem Fall warnen, wenn wir der Ansicht sind, dass eine bestimmte Sache, die in Ihrem Briefing enthalten ist, in einem Hochzeitsgedicht lieber nicht angesprochen werden sollte oder falls offensichtlich ist, dass eine gewünschte Erwähnung vermutlich den wunden Punkt eines Menschen treffen wird. Auf diese Weise sind Sie mit unserer Beauftragung für die Erstellung eines Hochzeitsgedichts auf der sicheren Seite.